Aufhänger befestigen

Aufhänger mit tesa Powerbond® INDOOR

Das doppelseitige Montageklebeband tesa_powerbond_bildaufhaenger Indoor klebt extra stark und ist die clevere Alternative zu Schrauben und Nägeln. Hält bis zu 5 kg pro 10 cm Montageband (bei flachen Objekten bis 10 mm Tiefe und auf den meisten glatten, ausreichend festen Oberflächen)

ANBRINGEN: Damit das Montageklebeband seine volle Halteleistung entfalten kann, müssen Objekt und Untergrund frei von Staub, Schmutz und Fett sein. Für die Reinigung eignen sich eine Bürste, ein flusenfreies Tuch und ein silikonfreier Reiniger (oder Spiritus). Entfernen Sie die Schutzfolie des doppelseitigen Klebebands und achten Sie darauf, die offene Klebefläche nicht zu berühren. Das könnte die Klebkraft beeinträchtigen. Drücken Sie das Montageklebeband/Aufhänger für mindestens zehn Sekunden mit festem Druck an.

ENTFERNEN: Da die Montagebänder für den permanenten Einsatz vorgesehen sind, können Materialreste am Objekt zurückbleiben. Versuchen Sie, die Reste mit tesa® Klebstoffentferner abzulösen. Damit der Untergrund möglichst unbeschadet bleibt, ziehen Sie das Montageklebeband vorsichtig parallel von der Wand ab.

Quelle:
http://www.tesa.de/buero-und-zuhause/tesa-powerbond-indoor.html

 


 

Aufhänger mit tesa Powerbond® Ultra Strong

Das doppelseitige Montageklebeband tesa_powerbond_bildaufhaenger Ultra Strong ist das stärkste Montageband von tesa®. Es eignet sich zum Befestigen von Gegenständen im Innen- und Außenbereich. Die beeindruckende Klebeleistung von bis zu 10 kg pro 10 cm bedeutet, dass man auch beim Befestigen von schwereren Gegenständen auf Bohrer, Dübel und Schrauben verzichten kann.

ANBRINGEN: Damit das Montageband seine volle Halteleistung entfalten kann, müssen Objekt und Untergrund frei von Staub, Schmutz und Fett sein. Für die Reinigung eignen sich eine Bürste, ein flusenfreies Tuch und ein silikonfreier Reiniger (oder Spiritus). Drücken Sie das Montageklebeband/Aufhänger für mindestens zehn Sekunden mit festem Druck an. Entfernen Sie die Schutzfolie des doppelseitigen Klebebands und achten Sie darauf, die offene Klebefläche nicht zu berühren. Das könnte die Klebkraft beeinträchtigen.

ENTFERNEN: Da die Montagebänder für den permanenten Einsatz vorgesehen sind, können Materialreste am Objekt zurückbleiben. Versuchen Sie, die Reste mit tesa® Klebstoffentferner abzulösen. Damit der Untergrund möglichst unbeschadet bleibt, ziehen Sie das Montageklebeband vorsichtig parallel von der Wand ab

Quelle:
http://www.tesa.de/buero-und-zuhause/tesa-powerbond-ultra-strong.html